Vorträge


Freitag

19.10.2018

 

19:30 Uhr

In Verbindung mit der Kolpingsfamilie Dunningen gestalten wir diesen Abend:

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt!

 

Sieh sie dir an!“

 

In 120 Tagen mit dem Rucksack durch Asien

 

Während meiner 4 Monate dauernden Rucksacktour durch 7 verschiedene Länder Asiens durfte ich einen kleinen Einblick in die landschaftliche, kulturelle und kulinarische Vielfalt dieses Kontinents gewinnen! Ich möchte Sie gerne mitnehmen auf meine Reise und Ihnen über meine Erfahrungen und Erlebnisse berichten.

Reiseroute:

Nepal / Kambodscha / Vietnam / Thailand / Malaysia / Philippinen / Singapur.


Reise- und Bildervortrag von und mit Frank Schobel aus Dunningen

 

Referent: Herr Frank Schobel

Ort: Aula der Eschachschule Dunningen
Gebühr: kostenlos



Montag

22.10.2018

 

19:30 Uhr

Der Darm, ein unterschätztes und vernachlässigtes Organ!

 

Bis vor wenigen Jahren wurde diesem Organ kaum Beachtung geschenkt, dabei ist eine ordentliche Funktion des Darms mit seinen Co-Organen extrem wichtig. Eine Schwäche oder Fehlregulation hat nicht nur Auswirkungen auf  die „üblichen“ Verdauungsbeschwerden, sondern erheblichen Einfluss auf andere Bereiche unseres Regulationssystems. So können z. B. Allergien, Immunschwäche, Erschöpfung, Hauterkrankungen, diverse chronische Erkrankungen, diverse Schmerzen, Migräne und vieles mehr anteilig oder sogar hauptsächlich mit einem geschwächten Verdauungssystem in Verbindung gebracht werden. Reguliert man den Verdauungsbereich, können die Beschwerden oft nachhaltig gelindert oder sogar eliminiert werden. Der Darm - in der Mitte unseres Körpers und in der Mitte unserer Gesundheit.

 

Referent: Frau Martina Stier, Heilpraktikerin

Ort: Musiksaal der Eschachschule Dunningen
Gebühr: 5,00 Euro



Montag

12.11.2018

 

19:30 Uhr

Heilsame Wickel und Auflagen

 

Wickel tun einfach gut. Und: sie wirken! Um mit Wickeln einen Erfolg zu erzielen, ist es wichtig, die richtigen Kniffe zu beachten. Das nötige Knowhow wird Ihnen an diesem Abend an die Hand gegeben. Sie erfahren, bei welchen Beschwerden Sie welchen Wickel anwenden können, wie Sie ihn vorbereiten und was Sie beim Anlegen beachten sollten. Besser gut gewickelt, und damit gesund werden und bleiben!

 

Referent: Frau Birgit Hafner, Aromaexpertin, PTA

Ort: Musiksaal der Eschachschule Dunningen
Gebühr: 5,00 Euro



Freitag

19.11.2018

 

19:00 Uhr

„Glück und Lebensfreude" – Anleitung zum glücklich sein

 

Glück ist keine Glücksache! Was bringt Menschen dazu, sich glücklich zu fühlen? Was macht Menschen zufrieden?  Dieser Vortrag will Erkenntnisse aus der Glücksforschung aufzeigen und auf Voraussetzungen für eine glückliche  und zufriedene Lebensgestaltung eingehen. Sie können erfahren, mit  welchen „Glücksverstärkern“ Sie ihr  Glücksniveau und Ihre Lebenszufriedenheit steigern können und welche Orientierung zum Glück es gibt. „Zum Glück können wir lachen!“

 

Referent: Herr Hans-Martin Bauer, Dipl. Sozialpädagoge

Ort: Aula der Eschachschule Dunningen
Gebühr: 5,00 Euro



Dienstag

19.03.2019

 

19:30 Uhr

Anlegen eines Hochbeets unter Einsatz von EM
(Effektiven Mikroorganismen)

 

Frau Marianne Burgbacher wird uns einen Einblick in ihr umfangreiches Wissen über die Einsatzmöglichkeiten von EM beim Aufbau eines Hochbeets geben. EM (Effektive Mikroorganismen) ist die Bezeichnung für eine Mischung  einer Vielzahl von verschiedenen nützlichen Mikroorganismen, die traditionell für die Herstellung von  Lebensmitteln verwendet werden.

Anfang der achtziger Jahre ist es dem japanischen Professor für Gartenbau Teruo Higa gelungen, durch eine einzigartige Kombination dieser aufbauenden Mikrobenstämme eine nachhaltig stabile  Lösung, das so genannte EM1 herzustellen. Wie dieses Mittel angewandt wird, was es sonst alles zu beachten gilt und wir so erfolgreiche Nutzer eines Hochbeetes werden: Darum soll es an diesem Abend gehen.


Wer sich vorab schon mit EM beschäftigen möchte, findet hier umfangreiche Informationen dazu: http://www.emotion-mb.de/index.html

 

 

Referent: Frau Marianne Burgbacher

Ort: Bischof-Antonio-Saal
Gebühr: 5,00 Euro



Montag

08.04.2019

 

19:30 Uhr

„Diabetes mellitus – Moderne Therapie einer Volkskrankheit“

 

Die Anzahl der Menschen mit Diabetes steigt seit Jahrzehnten kontinuierlich an. Vor allem der Lebensstil in den
westlichen Industrienationen trägt dazu bei, dass auch immer mehr junge Menschen von dieser chronischen Stoffwechselstörung betroffen sind. Dieser Tendenz soll durch große Aufklärungskampagnen und die Entwicklung neuer Medikamente und technischer Hilfssysteme entgegengewirkt werden.
Der Vortrag soll hierzu einen aktuellen Überblick geben und zur Diskussion anregen, egal ob Sie betroffen sind oder nur allgemein interessiert!

 

Referent: Dr. med. Dieter Erath, Diabetologe DDG, Facharzt für Innere Medizin

Ort: Musiksaal der Eschachschule Dunningen
Gebühr: 5 Euro



Dienstag

09.04.2019

 

19:30 Uhr

„Das habe ich doch so nicht gemeint!“ – Die Kunst miteinander zu reden

 

„Man kann nicht nicht kommunizieren!“ - Bewusst oder unbewusst, immer vermitteln wir eine Nachricht. Und Kommunikation hat so ihre Tücken. Ganz selbstverständlich gehen wir davon aus, dass der ‚Empfänger‘ meiner  Botschaft genau das so versteht, wie ich es als ‚Sender‘ gemeint und gesagt habe. Aber zumeist reden wir einfach aneinander vorbei - ohne es unbedingt wahrzunehmen.

Schwierig wird es vor allem dann, wenn es aus diesem „Nicht-Verstehen“ heraus zu Missverständnissen oder gar zu Konflikten kommt. Und dies ist natürlich alltäglich der Fall, vor allem auch in Paar-Beziehungen, denn tatsächlich praktizieren Frau und Mann unterschiedliche Sprachen. In diesem Seminar lernen Sie Grundregeln und –muster der Kommunikation ebenso wie Fallstricke kennen und erhalten Tipps und Ideen für gelingende Gespräche.

 

Referent: Herr Frido Ruf, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Rottweil e.V.

Ort: Bischof Antonio Saal, Gemeindehaus Dunningen
Gebühr: 5,00 Euro