Kreativkurse


ab September 2020
jeden letzten Mittwoch im Monat

 

19:00  – 21:00 Uhr

Stricktreff

 

Sie stricken gerne und noch lieber in Gemeinschaft?
Dann kommen Sie doch zu unseren Treffen! Sie können in lockerer Runde Erfahrungen austauschen, neue Modelle und Techniken besprechen und vielleicht neue Lust an Ihrem Hobby entdecken. Kommen Sie einfach vorbei.
Strickzeug bitte mitbringen.

 

Ort: Gebäude A – 1.07 (Ostbau UG)
Gebühr: 1,00 Euro pro Treffen

rocknwool-681445-unsplash


Donnerstag

05.11.2020

18.03.2021

20.05.2021

 

 

jeweils

um 18.00 Uhr

 

Malerisch um die Welt mit Elvira´s Art

 

Handgemalten Acrylbilder, angelehnt an andere Städte & Länder, wecken das Fernweh in
jedem. Die Gedanken schweifen in ihren eigenen vier Wänden in die Ferne zum Träumen.


Die erste (Mal)-Reise führt uns nach „Manhattan“.
Eine Skyline auf einem Keilrahmen (Format 20x50), individuell gestaltet, wird zum
Blickfang in ihrem Zuhause.

Wir arbeiten mit Acrylfarben, Pinsel und Spachtel.
Bitte tragen Sie Kleidung und Schuhe, die verschmutzt werden dürfen.
Mitzubringen sind gute Laune, Neugier und Mut sich einfach auszuprobieren.

 

In der Pause erfrischen wir uns mit einem landestypischen Snack inkl. Getränk. Also, auf
geht´s nach „Manhattan“! Weitere (Mal-)Reisen führen
uns zu Banksy nach London, auf Tulpenfelder nach Amsterdam
bzw. zum Seerosenteich von Monet nach Frankreich.
Bleiben Sie gespannt!

Referentin:  Elvira Schmitz, Künstlerin
Termin Manhattan: Donnerstag, 05.11.2020 um 18.00 Uhr
Termin London: Donnerstag, 18.03.2021 um 18.00 Uhr
Termin Amsterdam / Frankreich: Donnerstag, 20.05.2021 um 18.00 Uhr
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Ort: Eschachschule Dunningen, Gebäude A, UG, seitlicher Eingang
Gebühr: jeweils 55,00 Euro (darin enthalten: kpl. Material, passender Snack, Kursgebühr)
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Termine sind unabhängig voneinander,
separate Anmeldung erforderlich



17. April 2021

 

 

10:00 - 17:00 Uhr

(1 Std. Mittagspause)

Handlettering und Watercolour

 

Sprüche und Glückwünsche cool in Szene setzen?
Handlettering, der neue Trend in der Schriftgestaltung, macht es möglich! Lettering bezeichnet nicht nur das Zeichnen von Buchstaben, sondern auch eine besondere Art der Gestaltung. Es werden die verschiedensten Schriften und Schriftgrößen mit Bannern und Schnörkeln kombiniert – erlaubt ist, was gefällt. Handlettering kommt jung und frisch daher, lässig und kreativ. Wir schreiben „fake calligraphy“ (gemogelte Kalligraphie) und ein schmales Alphabet. Dazu kombinieren wir einige hübsche Verzierungen.

 

Die Technik mehrerer Korrekturebenen ermöglicht das optimale Ergebnis: Am Ende hält jeder ein wunderbares Handlettering-Schriftbild in seinen Händen. Jede*r Teilnehmer*in erhält ein umfangreiches Manuskript, mit dem er / sie zu Hause weiterarbeiten kann. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, jede*r wird auf seinem Level unterstützt.

 

Sigrid Bengel ist staatlich anerkannte Dozentin für Schrift, Lettering Artist und Kalligraphin. Sie unterrichtet seit 2002 an Schulen und Bildungseinrichtungen.

 

Das Material kann im Kurs für € 18,00 erworben werden: verschiedene Pigmentliner in den Stärken zwischen 0,1 und 0,8 mm, passendes Papier zum Üben, Transparentpapier sowie schönes Papier für ein kleines Projekt.

 

Außerdem sind in der Materialgebühr alle weiteren im Kurs benötigten Materialien enthalten, die vor Ort zur Verfügung gestellt werden.

 

Teilnehmer bringen bitte mit: Bleistift, Lineal, Radiergummi, Wasserglas, kurze Texte.
So vorhanden: Zeichenmaterial, wie z. B. farbige Filzstifte, weitere Handlettering-Utensilien.

 

Referentin: Frau Sigrid Bengel

Ort: Klassenzimmer EG, altes Schulgebäude (früher Hauptschulgebäude)
Gebühr: 60,00 Euro + evtl. Materialkosten (ohne Verpflegung)
Verpflegung: Es besteht die Möglichkeit, in der örtlichen Gastronomie ein Mittagessen einzunehmen
Teilnehmer: max. 12 Personen

rawpixel-610074-unsplash


Samstag

06.03.2021

 

13.00 Uhr

Vorher – Nachher | EIN NEUER TYP!

 

Die optimale Frisur und das richtige Make-up sollten immer auf den Charakter des einzelnen Typen zugeschnitten sein; nur dann erscheint man nach außen so, wie man wirklich ist. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmerinnen, wie sich natürliche Schönheit durch Frisur, Haarfarbe und Makeup optimal und individuell unterstreichen lässt. Lassen sie sich überraschen. 

 

Für das passende Make-up sorgt: Deborah Hils, Kosmetikerin
Für die passende Frisur: Viola Schumacher, Friseurmeisterin

 

Ort: Friseursalon Viola´s, Dorfbachstr.51/1
Gebühr: 90,00 Euro

Teilnehmer begrenzt

joanna-kosinska-346609-unsplash
matheus-ferrero-473022-unsplash


Freitag

04.12.2020

 

19.00 Uhr

Dauer ca. 2 Stunden

Duftende Weihnachtsgeschenke - für Körper, Geist und Seele

Dieser Workshop ist für all jene gedacht, die gerne mit natürlichen Inhaltsstoffen
individuelle Produkte für sich selbst oder als liebevolles Geschenk für andere herstellen
möchten und auf chemische Zusätze der Industrie gerne verzichten.
Die Rezepturen sind leicht und auch für Anfänger perfekt geeignet. Wir stellen
ein weihnachtliches oder erfrischendes Raumspray, ein Massage- oder Körperöl
und einen Roll-on her.
Ein schöner persönlicher Gruß an Menschen, die uns am Herzen liegen!

 

Referentin: Frau Birgit Hafner

Ort:    Eschachschule Dunningen Gebäude A/EG

Gebühr: 15,00 Euro + 9,00 Euro Materialkosten

max. 15 Teilnehmer

 

 

 



Basteln im Advent

„„Auch der Baum, auch die Blume warten nicht bloß auf unsere Erkenntnis. Sie werben mit ihrer Schönheitund Weisheit aller Enden um unser Verständnis.“

Christian Morgenstern 1871–1914

annie-spratt-469222-unsplash

Unter fachkundiger Anleitung haben wir die Möglichkeit, mit Naturmaterialien zu gestalten. Gemeinsam wollen wir floristische Möglichkeiten entdecken, kreativ gestalten und schöne Dinge mit nach Hause nehmen.



 

Mittwoch

04.11.2020

Termin ausgebucht

 

oder

 

Mittwoch

11.11.2020

noch Plätze frei

 

jeweils

19.00 - 21.00 Uhr

 

Ein Stern aus bemoosten Ästen

 

Wie im vergangenen Jahr binden wir einen Stern aus bemoosten Ästen zur Dekoration am  Hauseingang, des Gartens oder auch des Innenbereiches. Größe von 60 cm bis 100 cm. Mit einer schlichten Lichterkette kommt der Stern ganz besonders zur Geltung. Das Material wird gestellt, mitzubringen sind Gartenschere und evtl. Gartenhandschuhe.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + 20,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl



Mittwoch

18.11.2020

 

AUSGEBUCHT

 

19:00 Uhr

Adventsglas mit Amaryllis - AUSGEBUCHT

 

Gestaltet wird ein Glaslicht mit Weihnachtsstern und Lichterkette. Aber was ist das Besondere? Wachs wird verflüssigt um mit dem Pinsel damit zu arbeiten. Sterne oder Herzen werden ausgespart, damit später die Lichterkette durchstrahlen kann. Eine ganz interessante Technik!!

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + 25,00 -30,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl

Statt wie vergangenes Jahr mit Weihnachtsstern, diesen Advent mit einer Amaryllis.



Mittwoch

25.11.2020

 

AUSGEBUCHT

 

19:00 Uhr

Dekorativer Kranz auf Baumscheibe - AUSGEBUCHT

 

Wir gestalten eine Baumscheibe mit einem Durchmesser von ca. 45 cm mit Naturmaterialien
und Lichterkette, die dekorativ innen oder außen aufgestellt werden kann.
Mitzubringen wäre Heißkleber, wenn möglich.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + ca. 25,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl



Basteln im Frühling und ostern

„Natur und Kunstwerke lernt man nicht kennen, wenn sie fertig sind; Man muss sie im Entstehen aufhaschen, um sie einigermaßen zu begreifen!“

Johann Wolfgang von Goethe

Unter fachkundiger Anleitung haben wir die Möglichkeit, mit Naturmaterialien zu gestalten. Gemeinsam wollen wir floristische Möglichkeiten entdecken, kreativ gestalten und schöne Dinge mit nach Hause nehmen.



Mittwoch

17.03.2021

 

19:00 - 21:00 Uhr

Türkranz mit Zwiebeln

 

Kann man Blumenzwiebeln eigentlich auch ohne Erde und Blumentopf zum Dekorieren verwenden? Ja, das geht sogar richtig gut, weil sie ja ihren Nährstoffspeicher direkt bei sich haben! Also: Freie Fahrt für unsere individuelle Deko mit Blumenzwiebeln. Wir gestalten einen Türkranz mit  verschiedenen Zwiebeln, Steckzwiebeln, Blumenzwiebeln, usw. Die Größe wird zwischen 30-40 cm sein. Mitzubringen wäre Heißkleber, wenn möglich.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + 25,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl



Samstag

13.03.2021

 

 

10.00 Uhr

Dauer ca. 3 Stunden

Schale für den Garten mit Ästen

 

Mit Ästen binden wir eine Schale. Die knorrigen Äste, die mit der Gartenschere kurz geschnitten  werden, werden mit Draht kreuz und quer in mehreren Schichten verbunden. Die entstandene Schale ist recht stabil und sieht mit Frühlingsblühern klasse aus. Der Durchmesser beträgt ca. 40 cm.  Material wird gestellt, bitte Gartenschere mitbringen.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 20,00 Euro + 20,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl



Mittwoch

14.04.2021

 

19.00 Uhr

 

Halbkugel mit einer Hortensie

 

Eine Halbschale aus Styropor mit einem Durchmesser von ca. 30 – 40 cm wird mit Naturmaterialien umwickelt, mit einer Hortensie bestückt und individuell ausdekoriert.

 

Bitte Gartenschere und Heißkleber mitbringen, wenn möglich.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + 30,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl

 

 

 

 



Mittwoch

09.06.2021

 

19.00 - 21.00 Uhr

Flechten mit Seegras

 

Seit das Flechthandwerk hierzulande populär geworden ist, war Weide immer das meistgenutzte
Material. Aber ersetzt man das Wort Weidenflechten durch Korbflechten oder
einfach nur Flechten, offenbart sich eine Welt von neuen Möglichkeiten.

 

Leitung: Frau Jutta Haag, Floristin

Ort: Eschachschule Dunnningen, Gebäude A, UG
Gebühr: 15,00 Euro + 15,00 Euro Materialkosten

Begrenzte Teilnehmerzahl

 

 


Wer Fragen rund um die Kursangebote von Jutta Haag hat,
darf gerne mit ihr direkt Kontakt aufnehmen.
Sie ist erreichbar unter 0173 8898 480.